Ergotherapie Ausbildung an der Europäische Fachhochschule Rostock


Du interessierst Dich für die Behandlung psychischer und physischer Beeinträchtigungen und hast zugleich Spaß mit Menschen zusammen zu arbeiten? Im Ergotherapie-Studium erwirbst Du wissenschaftlich fundierte Kenntnisse einer modernen, international ausgerichteten Ergotherapie, die sich an der gesellschaftlichen Teilhabe aller Menschen und ihrer maximalen Partizipation am Alltag orientiert. Darüber hinaus erlernst Du den therapeutisch-kommunikativen Umgang mit verschiedensten Menschen, um mit ihnen später im therapeutischen Arbeitsprozess fachgerecht umgehen zu können. Durch diese Verknüpfung von theoretischem Wissenserwerb und therapeutischen Praxiserfahrungen erhöhst Du Deine beruflichen Chancen auf dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt.

An der EUFH in Rostock studierst Du Inhalte der Gesundheits- und der Therapiewissenschaften, in die die Inhalte zur Erlangung des staatlich geprüften Ergotherapeuten integriert sind. Eigene Therapien führst Du unter Begleitung in der internen Lehrpraxis „INTHERA“ sowie in externen Kooperationseinrichtungen durch. Zusätzlich spezialisierst Du Dich in einer von drei Vertiefungslinien. Damit schaffst Du Dir bereits während des Studiums ein attraktives und aussagekräftiges Profil für den Arbeitsmarkt.

pdf

AusbildungsstartSeptember
Schulgeld375€
Telefonnummer0381 / 8087 - 140
LandGermany
Bundesland/KantonMecklenburg-Vorpommern
Entfernung: 396 Kilometer
AddressWerftstraße 5, Rostock
Kategorie,
Suchbegriffe