Ergoptherapie Ausbildung und Studium in Rheinland-Pfalz

Sie interessieren Sie für eine Ergoptherapie Ausbildung oder Studium in Rheinland-Pfalz? Dann finden Sie hier Ergoptherapieschulen für Ihre Ausbildung zum Ergotherapeuten.

Wir haben 1 Ergebnisse zu Ihrer Suchanfrage gefunden.


Infos und Eckdaten rund um Rheinland-Pfalz als Wunschort für eine Ergoptherapie Ausbildung

Das im Südwesten Deutschlands liegende Bundesland Rheinland-Pfalz zählt etwa 4 Millionen Einwohner und ist mit den Bundesländern Baden-Württemberg im Südosten, Hessen im Osten, Nordrhein-Westfalen im Norden und dem Saarland im Süden benachbart. Auf seiner westlichen und südwestlichen Seite schließen die Länder Belgien, Luxemburg und Frankreich an. Gemeinsam mit dem Saarland und den europäischen Nachbarregionen Lothringen in Frankreich, Wallonie in Belgien und dem Großherzogtum Luxemburg bildet Rheinland-Pfalz den europäischen Großraum Saar-Lor-Lux, der auf länderübergreifenden, engen Verbindungen in der Wirtschaft sowie im Kulturbereich und bei sozialen Entwicklungsfragen beruht. Die knapp 210.000 Einwohner der Landeshauptstadt Mainz machen die Fastnachtshochburg mit ihrem traditionsreichen Rosenmontagsumzug zur einwohnerstärksten Stadt des Bundeslandes.

Zahlreiche Fundstätten und historische Bauwerke belegen die frühe Besiedelung des heutigen Rheinland-Pfalz durch die Römer. Das Welterbekomitee der UNESCO hat den Speyerer Dom, die Stätte Römische Monumente mit dem Dom und der Liebfrauenkirche in Trier, den Obergermanisch-Raetischen Limes und die Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal zum Welterbe ernannt. Nicht nur einige der ältesten deutschen Stadtgründungen wie Andernach oder Worms gehen auf die Römerzeit zurück. Auch kulinarisch haben die Römer ihre Spuren hinterlassen, begannen sie doch den Weinanbau an Rhein und Mosel. Heute zählt Rheinhessen, größtes Weinanbaugebiet Deutschlands, zu den weltweit bekanntesten Weingegenden.

Großveranstaltungen auf dem Nürburgring, darunter das Festival Rock am Ring, oder Nature One, europaweit eines der größten Technofestivals, begeistern Tausende Besucher. Schwindelfrei sollte sein, wer sich im Hundsrück auf die Geierlay Hängeseilbrücke oder auf den Klettersteig Calmont wagt. Der Kaltwassergeysir in Andernach und der Geopark Vulkanland Eifel erzählen von der vulkanischen Geologie in Rheinland-Pfalz. Im Technikmuseum in Speyer sind Flugzeuge, eine sowjetische Sojus-Kapsel und auch ein U-Boot ausgestellt.

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz im Deutschen Verband der Ergotherapeuten e. V. betreibt mit Veranstaltungen und Vorträgen aktive Öffentlichkeitsarbeit, dient den Ergotherapeuten des Bundeslandes als Anlaufstelle vor Ort und sorgt für einen kontinuierlichen Informationsaustausch mit den Landesgruppen der anderen Bundesländer und den Gremien auf Bundesebene. Das Team um die Vorsitzende Maria Fechtenkötter besteht aus mehreren Ergotherapeuten, die in ihren Praxen unterschiedliche Schwerpunkte setzen und ihre Expertise und Erfahrung aus der Arbeit mit Patienten in die Verbandsarbeit einbringen. Die Landesgruppe kooperiert bei Themen wie der berufspolitischen Weiterentwicklung der Ergotherapie mit dem rheinland-pfälzischen Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie.